Luftballonpumpe

Luftballonpumpen sind die kongenialen Partner von Luftballonliebhabern. Denn wer schon mal versucht hat, mehrere Ballons mit dem Mund aufzublasen kennt die schnelle Ermüdung. Die Schwindelgefühle welche auch an eine Hyperventilation erinnern. Dadurch nimmt das aufpusten von Luftballons auch einige Zeit in Anspruch.

Hier gibt es allerdings Abhilfe, mit Hilfe von Luftballonpumpen ist es möglich Ballons schneller und einfacher aufzublasen.

 

Unsere Luftballonpumpe Empfehlungen:

 

Luftballonpumpe elektrisch vs. manuelle Ballonpumpe

grundsätzliche Vorteile einer Ballonpumpe:

  • keine körperliche Ermüdung durch das aufblasen und keine Schwindelgefühle
  • schnelleres befüllen der Ballons

 

zusätzliche Vor- und Nachteile einer elektrischen Luftballonpumpe

  • das aufblasen geschieht ohne größere körperliche Krafteinwirkung
  • die Ballons befüllen sich noch einfacher und schneller
  • Bei einigen Modellen helfen sogar Fußpedale beim befüllen, so hat man immer beide Hände frei für die Be- und Verarbeitung der Ballons.
  • Per Knopfdruck immer die gleiche Füllmenge (Siehe Luxus Modi bei der Zibi Ballonpumpe)
  • Nachteil: die elektrisch betriebenen Ballonpumpen werden von einem gewöhnungsbedürftige Geräusch begleitet. Vergleichbar mit einem alten Staubsauger. Mitunter kann das als relativ laut wahrgenommen werden.

 

 

Die „zibi ballonpumpe“ (Z-16)

Einige Ballonpumpen verfügen über unterschiedliche Pumpfunktionen. Dort können dann verschiedene Modi gewählt werden:

  • durchgehendes pumpen
  • pumpen bei Knopfdruck
  • Luxus Modi: per Knopfdruck wird eine zuvor eingestellte Menge gepumpt. Die Menge kann individuell eingestellt werden, so dass unzählige Größen immer mit der gleichen Menge befüllt werden können.

Wie das genau funktioniert sehen Sie in dem folgenden Video. Der Herr nutzt eine sehr ruhige aber absolut charmante Weise um die Funktionen der Luftballonpumpe aufzuzeigen.

 

 

Warum eine Luftballonpumpe kaufen sinnvoll ist?

Ein Kunde („Cirrus“) schrieb bei Amazon passend zu dieser Frage: „So eine Pumpe sollte man eigentlich jedem jungen Elternpaar gleich zur Geburt schenken, da man sich so viele rote Backen und Übelkeit vom Aufpusten hartnäckiger Ballons erspart.“

Kunden haben sich insbesondere zu der Geschwindigkeit sehr positiv geäußert. Das gilt für die manuellen genauso wie für die elektrischen Pumpen. Allerdings gehen die Meinungen zur Qualität teilweise etwas auseinander. Während manuellen Ballonpumpen gelegentlich mangelnde Qualität und schnelles „zerfallen“ nachgesagt wird, trumpfen die elektrischen Luftballonpumpen hier groß auf. Lediglich ein Kunde klagte über zu geringen Druck zum befüllen der Ballons.

Eine Übersicht der Ballonpumpen bei Amazon*.

 

 

Wie funktioniert eine Luftpumpe (Video)

 

 

elektrische Luftballonpumpe Akku oder Netzstecker

In der Regel werden die Pumpen über einen Netzstecker betrieben. Daher ist es notwendig dafür zu sorgen, dass ein Stromanschluss verfügbar ist. Hier können Verlängerungskabel hilfreich sein.

 

 

Zurück zu:

Ballon Zubehör

Auch spannend:

Ratgeber Helium kaufen

Heliumflasche

Helium Ballons